SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Erweiterung der Hertz-Flotte

0 2019-03-07 899

Hertz rückt weiterhin Premiumhersteller ins Rampenlicht und bietet ab sofort für nahezu alle Fahrzeug- und Mietwagenklassen neue Premiumgruppen mit dem Fokus auf deutsche Hersteller an.

Der Mietwagenanbieter Hertz rückt weiterhin Premiumhersteller ins Rampenlicht und bietet ab sofort für nahezu alle Fahrzeug- und Mietwagenklassen neue Premiumgruppen mit dem Fokus auf deutsche Hersteller an. Dazu werden aktuelle Modelle der deutschen Topmarken BMW, Mercedes und Volkswagen sowie von Volvo in die Pkw-Flotte eingesteuert. Viele dieser Premiumfahrzeuge sind ab sofort bundesweit an ausgewählten Mietstationen verfügbar.

„Führend in der Branche bei Innovationskraft und Kundenorientierung, konzentrieren wir uns bei Hertz auf höchste Produkt- und Servicequalität. Das spiegelt sich auch in der neuen Premiumflotte wider, die in Deutschland durch den Ausbau unserer Präsenz in den kommenden Monaten und darüber hinaus vor allem aus Fahrzeugen deutscher Topmarken bestehen wird“, sagt Alida Scholtz, Managing Director Germany der Hertz Autovermietung. „Unser Ziel heißt Kundenzufriedenheit. Ein entscheidender Faktor dafür ist und bleibt die Qualität des Fahrzeugs. Mit den neuen Mietwagen von BMW, Mercedes, VW und Volvo ist Hertz Deutschland optimal aufgestellt, um den Wünschen unseres stark wachsenden Kundenkreises gerecht zu werden.“

Ab April wird die Flotte in der Kompaktklasse mit BMW der 1er-Reihe, Mercedes A-Klassen sowie unterschiedlichen Versionen des VWs Golf erweitert. In der Mittelklasse stoßen die Modelle BMW X 1, die BMW 3er- und 4er-Reihe hinzu, außerdem die Mercedes V-Klasse und C-Klasse sowie von VW der Passat, Touran, Tiguan, T6 Multivan und Artheon. Bei den Luxus- und Oberklassewagen runden die BMW 5er-Reihe und Mercedes E-Klasse das Angebot ab. 95 Prozent der neuen Modelle sind mit einem Automatikgetriebe ausgestattet.

Neben den deutschen Premiummarken setzt Hertz aber weiterhin auch auf internationale Topmarken. Neben den neuen Premiummodellen der Volvo 40er, 60er und 90er Serien wurden kürzlich 120 Jeeps Wrangler Unlimited und 150 Cadillacs der Modelle Escalade, XT5 und CT6 in die deutsche Hertz-Flotte integriert. Als exklusiver Vermieter dieser US-Fahrzeuge auf dem deutschen Markt knüpft die Hertz Autovermietung so an ihre US-amerikanische Tradition an.

PS-Team übernimmt Dokumentenmanagement

0 2019-05-20 23

Anfang November letzten Jahres übernahm PS-Team die Dokumente der Mazda Motors (Deutschland) GmbH in der Einkaufsfinanzierung. Während des rund zweijährigen internationalen Projekts wurde das Dokumentenmanagementsystem PS Trust per Web-Service-Schnittstelle an das Kernsystem der Mazda Motors (Deutschland) GmbH angeschlossen, sodass sowohl der Importeur als auch dessen Händlernetz weiterhin über das vertraute System den Versand der Fahrzeugdokumente beauftragen können.

Vertragsverlängerung

0 2019-05-16 36

Seit 2014 ist BCA der Partner von Alphabet International in der Vermarktung von Ex-Leasingfahrzeugen. Und das nicht nur national: In acht europäischen Ländern steuert Alphabet seine zahlreichen Leasingrückläufer über die innovative BCA Online-Plattform an eine internationale Käuferschaft des Automobilhandels aus. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht der BCA Fleet Control Monitor, eine Software für Flottenmanagement und Remarketing, über die alle vermarktungsrelevanten Daten von Fahrzeugen gebündelt und verwaltet werden.

ryd pay-App bald an HEM-Tankstellen nutzbar

0 2019-05-06 393

Mit der App ryd pay können Kunden künftig an 300 HEM-Tankstellen mobil bezahlen. Welches Potenzial noch im Mobile-Payment liegt und wie die Tankstelle 2.0 aussehen könnte, erklärt Oliver Behrens, Leiter Zahlungssysteme und Mobilitätstechnologien der Deutschen Tamoil mit der Marke HEM, im Interview. 

ALD und ChargePoint mit internationalem Abkommen

0 2019-05-06 355

ALD Automotive unterzeichnet internationales Abkommen mit ChargePoint und bringt elektrisches Angebot mit Ladelösungen und Dienstleistungen auf die nächste Stufe. 

CityLoop startet Erprobungsbetrieb auf ersten Routen

0 2019-04-30 527

Geschäftsreise-Startup CityLoop startet innovativen Limousinen-Fahrservice auf Ride-Sharing-Basis für die Mittelstrecke. Erste Test finden ab sofort mit ausgewählten Kunden statt.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden