SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Alphabet Deutschland kooperiert mit ParkNow

0 2018-08-06 778

Die Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH erweitert ihr umfangreiches Angebot an Mobilitätsdienstleistungen und arbeitet gemäß eigener Aussage als erster Leasinganbieter ab sofort mit ParkNow zusammen. Die Kooperation ist zunächst für einen ausgewählten Kundenkreis verfügbar und bietet mit dem innovativen Parkservice einen großen Vorteil, verspricht das Unternehmen. Nutzer können mithilfe von ParkNow per App Parkplätze ticketlos und bargeldlos bezahlen. Die Abrechnung der Parkgebühren erfolgt direkt über die monatliche Leasingraten-Rechnung.
 

Alphabet-Kunden, die den digitalen Parkservice nutzen, erhalten automatisch einen Geschäftsaccount von ParkNow, einer der weltweit führenden Technologieplattformen für Parkdienstleistungen. Über die kostenlose ParkNow-App können sie ticketlos und bargeldlos kostenpflichtige Parkplätze am Straßenrand und in Parkhäusern bezahlen. Abgerechnet werden die über ParkNow bezahlten Parkplätze minutengenau, die Suche nach Bargeld für den Parkscheinautomaten entfällt und Strafzettel werden vermieden. Die über ParkNow-Buchungen entstandenen Parkkosten werden direkt mit der monatlichen Leasingraten-Rechnung beglichen. So sollen Alphabet-Kunden auch von einem besseren Überblick über die bezahlten Parkgebühren und einer Zeitersparnis profitieren, da nicht jeder Parkschein einzeln von den Mitarbeitern abgerechnet werden muss.
 
Ein weiterer Baustein in der Business Mobility
Durch die Kooperation mit ParkNow erweitert Alphabet sein Angebot an Mobilitätsdienstleistungen. „Mit ParkNow als starkem Kooperationspartner können wir als erster Leasinggeber unseren Kunden einen weiteren Baustein in der Business Mobility anbieten. Durch die Integration des digitalen Parkservice schaffen wir einen Mehrwert für die Fahrer und digitalisieren einen wesentlichen Unternehmensprozess. Dadurch steigt der Komfort und die Kosten sinken“, so Ursula Wingfield, Geschäftsführerin von Alphabet Deutschland.
 
Die Kooperation zwischen Alphabet und ParkNow startet sofort, zunächst ist der Service für ausgewählte Alphabet-Kunden verfügbar, zu denen neben Einzelunternehmern und Handelsvertretern auch Franchisepartner mit kleinen Fuhrparks und ausgewählte Behörden zählen. Zukünftig soll der innovative Parkservice allen Alphabet-Kunden zur Verfügung stehen.

Shell-Card mit erweitertem Akzeptanznetz

0 2018-12-17 53

Shell baut deutschlandweites Akzeptanznetz aus: OMV Gruppe und Westfalen AG sind die ersten neuen Partner für Shell-Card-Kunden.

Mobiles Bezahlen bei Total

0 2018-12-17 29

Mobile Bezahlung an der Zapfsäule: TOTAL führt e-wallet für Geschäftskunden ein. Diese verfügt auch über Schnittstellen, über die Flottenbetreiber die Bezahlfunktion in ihre eigene Smartphone-App oder direkt in das Fahrzeug integrieren können. 

belmoto-Vorteilsportal lenkt Mitarbeitermobilität

0 2018-12-17 27

Das belmoto Vorteilsportal ist das Erste seiner Art und gilt schon jetzt als begehrter Sweet-Spot für die Branche. Konzipiert wurde es speziell für Inhaber der belmoto mobility card. Das Vorteils-Portal lenkt bewusst in Richtung Non-Mobility und belohnt Mobilitätsvermeidung. 

Realistische Zahlen zum Kfz-Steuer-Anstieg

0 2018-12-17 38

Auf eine Anfrage hin veröffentlichte die Bundesregierung Zahlen zur Erhöhung der Steuerlast durch den WLTP-Messzyklus. 

Vispiron-Webinar zur E-Fahrzeug-Versteuerung

0 2018-12-13 45

Vispiron bietet am 17. Dezember ein Webinar an, in dem zur Versteuerung von dienstlich genutzten Hybrid- und Elektrofahrzeugen aufgeklärt wird. 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden