Die ganze Branche freut sich darauf, am 15.+16. September in Düsseldorf auf Deutschlands größter Fuhrparkmesse „Flotte! Der Branchentreff“ wieder live zusammenkommen zu können. Endlich lassen sich Fachgespräche wieder persönlich führen, Fragen direkt adressieren, Problemstellungen aus nächster Nähe (natürlich mit Corona-Abstand) diskutieren und lösen. Dazu beitragen wollen auch Vorträge und Workshops, die sich mit aktuellen Fragestellungen zur Coronakrise wie „Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement nach der Krise“ (Axel Schäfer, Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.), Digitalisierungsthemen wie „Wie Sie durch digitales Schaden- und Wartungsmanagement Zeit und Geld sparen. 3 Erfolgsbeispiele unserer Kunden“ (Dr. Moritz Weltgen, Geschäftsführer & CEO motum by RepairFix GmbH) beschäftigen.

Auch Elektromobilität, Ladeinfrastruktur und sämtliche Services drumherum stehen stark im Fokus auf der gesamten Messe, viele Vorträge drehen sich um das Thema der Stunde wie zum Beispiel „Schadenmanagement für Elektrofahrzeuge“ (Ralph Feldbauer, Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.) oder „So schnell wie ein Tankstopp: Wie Ultraschnellladen zum Akzeptanz-Booster für die E-Mobilität wird“ (Alexander Junge, Electrification Director Germany bp/Aral Aral Fleet Solutions | Aral – ein Unternehmen der bp Gruppe).

Endlich dürfen auch wieder Workshops – natürlich unter Corona-Hygienebedingungen – stattfinden. Mitmachen ausdrücklich erwünscht! Hier nennen wir exemplarisch folgende bereits feststehende Veranstaltungen, die obenstehende Themen wie auch Rechtliches, Steuerliches und weitere praxisorientierte Bereiche des Fuhrparkmanagement zum Inhalt haben: Elektromobilität im Fuhrpark – Do’s & dont’s, Dienstwagensteuer aktuell, Mobilitätsbudget - Möglichkeiten der Gestaltung – Praxisbericht und vieles Interessantes mehr.

Schon bald können Sie sich für Ihre(n) Wunsch-Workshop(s) wie auch weitere Messe-Veranstaltungen über die aktuelle Version der „Flotte! Der Branchentreff“-App anmelden. Wir informieren Sie rechtzeitig, sobald diese live geht.

Auch sonst soll möglichst vieles so bleiben, wie Sie es bereits kennen. Inklusive ist selbstverständlich das Fullservice-Catering, die große Netzwerk-Abendveranstaltung mit Catering für alle Aussteller und Besucher inklusive, das umfangreiche Fachprogramm mit Online-Archivierung: Vorträge, Workshops, Experten-Gespräche mit Anwälten und Steuerexperten, Weiterbildungs-Bescheinigungen und neutrale Zertifikate (nach Teilnahme beziehungsweise Prüfung), ein Shuttle-Service zu ausgewählten Hotels nach Vorbuchung, der Messebesuch mit über 260 Ausstellern aus der Fuhrpark-Branche sowie die Garderobe.

Bereits gebuchte Karten behalten ihre Gültigkeit. Zusätzliche Tickets für Fachbesucher und Dienstleister können Sie auf derbranchentreff.de buchen. Wir freuen uns auf Sie!