SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Gewusst wo!

0 2019-02-11 318

Mehr als 50 Fachvorträge auf zwei Bühnen, zahlreiche Workshops und Round-Table-Gespräche und eine knapp 3.000 Quadratmeter große Netzwerkarea zeigen, dass Flotte! Der Branchentreff 2019 auch eine Netzwerk- und Fortbildungsveranstaltung ist. Damit Sie wissen wo am 20. und 21. März welcher Vortrag stattfindet haben wir mal für Durchblick gesorgt.

Schon auf „Flotte! Der Branchentreff“ 2018 war das Fachprogramm äußerst umfangreich. Die 27 Vorträge, 14 Workshops, 13 Roundtable-Gespräche sowie 8 Expertentreffs waren stets gut besucht. Doch auch diese Zahlen werden 2019 noch einmal überboten. Stand heute können sich die Besucher der Messe auf etwa 50 (!) Vorträge und rund 20 Workshops freuen. Möglich ist diese Steigerung unter anderem durch eine weitere Bühne in der riesigen Netzwerkarea in der Messehalle. Hier können sich die Fachbesucher auf einen Kaffee verabreden, neue Kontakte knüpfen oder eben auch einen der vielen Vorträge besuchen. Die Vorträge und Workshops decken dabei ein breites Spektrum an Themen unter anderem in den Rubriken Elektromobilität, Digitalisierung, Nutzfahrzeuge und Internationales Flottenmanagement ab. In der folgenden Tabelle finden Sie die Vorträge und Workshops thematisch nach Schwerpunkten sortiert:

Elektromobilität

Wann?                   Wo?               Was?

20.03.2019/09:30   Bühne 1         Elektromobilität - Quo Vadis? Dominique Sevin, Programm Manager Ladeinfrastruktur, NOW GmbH

20.03.2019/10:20   Bühne 1         Smart Charging – Current Developments and Future Outlook Fermin Bustamante, Director Sales & Operations Germany, Vattenfall Smarter Living GmbH

20.03.2019/10:20   Bühne 2         Die Ladeinfrastruktur für den Elekto-FuhrparkSteffen Krautwasser, SAP

20.03.2019/11:00   Raum 1          Workshop: Die Einführung von Elektromobilität im Unternehmen    Stefan Jacob, Drewag Dresden

20.03.2019/14:00   Bühne 1         Die Besteuerung alternativer Antriebe im Fuhrpark     Gerhard Nolle, Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.

20.03.2019/14:25   Bühne 1         Smarte Ladelösungen für UnternehmenStefan von Dobschütz, innogy SE

20.03.2019/15:00   Raum 2          Workshop: Rechtsfragen der Elektromobilität im Fuhrpark    Lutz D. Fischer

20.03.2019/15:15   Bühne 1         EnBW mobility+ Elektromobilität ganz einfach für Ihren Fuhrpark!  Peter Siegert; Manager E-mobility, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

20.03.2019/16:05   Bühne 2         Die volle Ladung Versicherungsschutz     Detlev Knoll – Zurich Experte für E-Mobilität, Guido Aretz – Leiter Zurich Verkaufsunterstützung

21.03.2019/09:55   Bühne 1         Elektromobilität 2019 kommt       Michael Schramek, Geschäftsführer EcoLibro GmbH

21.03.2019/10:20   Bühne 1         Mut zum Wandel – Erfahrungen aus dem elektrischen FlottenalltagHerr Geisler, Co-Gründer und Geschäftsführer von eeMobility

21.03.2019/10:45   Bühne 2         Vielfältige Möglichkeiten des Energiesystems zur Nutzung von Elektromobilität     Dr. Jörg Adolg, Shell Chef-Volkswirt

21.03.2019/11:00   Raum 1          Workshop: Die Einführung von Elektromobilität im Unternehmen    Stefan Jacob, Drewag Dresden

21.03.2019/11:35   Bühne 1         Alternative Antriebe – Antworten auf die Mobilitätsfragen von morgen       Nicola D’Andrea, Betriebsökonom FH / MAS Corporate Finance Head of Business Development

21.03.2019/14:00   Bühne 1         Rechtsfragen der Elektromobilität im FuhrparkRA Lutz D. Fischer

21.03.2019/14:25   Bühne 2         Wie nachhaltig sind E-Autos wirklich?     Edison Talk

 

Digitalisierung/Telematik

Wann?                   Wo?               Was?

20.03.2019/11:10   Bühne 1         Telematiksysteme - Marktentwicklungen heute und in Zukunft         Dr. Claus Habiger, telematics pro e.V.

20.03.2019/11:35   Bühne 1         Flottenmanagement. Smart & Digital.       Christian Blank, Leiter Vertrieb West Volkswagen Leasing GmbH

20.03.2019/14:00   Raum 2          Workshop: Telematik im Auto, wem gehören die Daten?         Dr. Claus Habiger, Telematics pro e. V.

20.03.2019/15:40   Bühne 2         Die wichtigsten Erfolgsfaktoren für die Einführung von Telematik im Fuhrpark    Marcus Jahn, Key Account & Business Development Manager, Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

20.03.2019/16:05   Bühne 1         CO2 Verbrauch senken mit dem Pkw Fitnesstracker!   Daniel Thommen, Gründer und CEO fleet.tech/LOSTnFOUND Gruppe

21.03.2019/10:00   Raum 2          Workshop: Telematik im Auto, wem gehören die Daten?         Dr. Claus Habiger, Telematics pro e. V.

 

Nutzfahrzeuge

Wann?                   Wo?               Was?

20.03.2019/09:30   Bühne 2         Besonderheiten und Anforderungen bei Fuhrparks des HandwerksStefan Buhren, Chefkorrespondent, Verlagsanstalt Handwerk GmbH Deutsches Handwerksblatt

20.03.2019/14:50   Bühne 2         UVV bei Transportern - Anforderungen und Lösungen           Michael Schulz, Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V

20.03.2019/16:30   Bühne 1         Datenschutzrechtliche Besonderheiten bei Nfz  Lutz D. Fischer

21.03.2019/14:00   Raum 1          Workshop: Der Transporter im Mittelpunkt der Kontrolle      Carsten Richter, Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.

21.03.2019/14:50   Bühne 2         Die Ladeinfrastruktur für e-Nutzfahrzeuge        Reinhard Buchsdrücker, DEKRA Akademie

21.03.2019/15:40   Bühne 1         Sozialvorschriften und der digitale Fahrtenschreiber   Carsten Richter, Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.

 

Internationales Flottenmanagement

Wann?                   Wo?               Was?

20.03.2019/11:10   Bühne 2         Fuhrparkmanagement in Österreich - Ein Überblick    Michael Närr, Niederösterreichische Versicherung AG

20.03.2019/ 14:00  Raum 1          Workshop: Fuhrparkmanagement in Österreich – Unterschiede die Sie kennen sollten    Henning Heise, FVA e. V.

20.03.2019/14:50   Bühne 1         Grenzgänger - Fahrer aus dem EU-Raum mit CH-Kennzeichen          Ralf Käser, Schweizerischer Fahrzeugflottenbesitzerverband (sffv)

21.03.2019/11:10   Bühne 2         Entwicklungen im internationalen Fuhrparkmanagement      Marc Odinius, Dataforce GmbH

 

 

Neben diesen Schwerpunkten wird es auch Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Steuerrecht, Fuhrparkrecht, UVV, Schadenmanagement oder kommunale Fuhrparks geben. Es dürfte also für jeden Flottenmanager ein interessantes Vortragsthema dabei sein.

Sichern Sie sich gleich jetzt Ihr Ticket für „Flotte! Der Branchentreff“ 2019.

Auf der Erfolgsspur

0 2019-02-08 314

Mazda legt in Deutschland die besten Verkaufszahlen seit 2006 vor. Im vergangenen Jahr wurden 67.387 Neuzulassungen verbucht. Das ist zwar nur minimal mehr als 2017, doch Mazda hält damit erneut seinen Marktanteil bei 2,0 Prozent. Am besten verkaufen sich nach wie vor die beiden SUV CX-5 und im Segment darunter der CX-3.

Der Bestseller

0 2019-02-08 542

30 Millionen Mal lief der Passat bereits vom Band, seit 1973, in acht Generationen. Diese Zahlen sind von der Konkurrenz unerreicht. Gerade unter den Dienstwagen ist der Passat unangefochten das Topmodell.

Facelift für den Mondeo

0 2019-01-21 1714

Ford hat bei dem Mondeo innen wie außen nachgebessert. Neben einigen kosmetischen Veränderungen sind die neuen Antriebsoptionen sehr interessant. 

Flotte unter Strom!

0 2019-01-07 316

Mit rund 200 Ausstellern auf über 10.000 Quadratmetern ist „Flotte! Der Branchentreff“ die größte Netzwerk-Messe für die Fuhrpark-Branche. Doch die Fuhrparkmesse in Düsseldorf hat noch deutlich mehr zu bieten: Bei rund 50 Vorträgen, 20 Workshops, 12 Expertengesprächen und 10 Roundtables können sich die Fachbesucher zu fast allen flottenrelevanten Themen informieren. Natürlich ist auch die Weiterbildung im all-inclusive-Konzept enthalten.

Stimmiges SUV

0 2019-01-04 582

Erst spät startete Mazda mit dem CX-3 ins das Boom-Segment der kleinen SUV. Das ändert jedoch nichts daran, dass der kleine Japaner ein stimmiges Gesamtkonzept liefert.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden