Zusammenlegung

Ab sofort vereint car2go die Städte Köln und Düsseldorf: Die bislang getrennten Servicebereiche der beiden Metropolen werden zum neuen car2go-Geschäftsgebiet-Rheinland zusammengelegt. Fahrten auch zwischen den Orten sind jederzeit möglich. Zusätzlich zu den bereits integrierten Städten Neuss und Hilden werden auch zwei neue Parkspots in Bonn und bei der Bayer AG an der Kölner Stadtgrenze zu Leverkusen eingerichtet. Kunden können dann mit einem car2go von Köln bis zum Düsseldorf Airport oder von Neuss bis Köln fahren und das Fahrzeug dort auf einem beliebigen öffentlichen Parkplatz abstellen. Das Parken auf Bewohnerparkflächen ist weiterhin ausschließlich in Düsseldorf gestattet. Für die Fahrt zwischen den einzelnen Geschäftsgebietszonen und die Flughafenfahrt (je Hin- und Rückfahrt) wird eine Servicegebühr von 4,90 Euro berechnet.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN
ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 6 / 2014
Die Topthemen:

- Zeit ist Geld

- Alles im Lack?!

- Aller guten Dinge sind 4

Zum Seitenanfang