Grüne Zukunft

Unter dem Motto: „Together for a greener future“ trafen sich Mitglieder der Rezidor Hotel Group im Dezember zum Energy Round Table im Radisson Blu Hotel in Frankfurt. Schwerpunkt dieses Treffens war der neuste Bestandteil des Rezidors Responsible Business Programmes, die konzernweite Energiespar-Initiative „Think Planet“, deren Ziel es ist, 25 Prozent Strom in fünf Jahren einzusparen. Über 330 Hotels in 70 Ländern beteiligen sich daran beispielsweise mit energieeffizienter Beleuchtung, variablen Absauganlagen in den Küchen und der Optimierung der Gebäudemanagement- Systeme für Heizung, Lüftung und Klimatechnik. Der Schlüssel zum Erfolg liegt dabei laut der Rezidor Hotel Group vor allem in innovativen Investitionen, so wurde zum Beispiel auf 4.266 Quadratmetern der Glasfassade des Radisson Blu Hotel in Frankfurt eine isolierende Innenfensterfolie aufgebracht, die eine Energieeinsparung von über einer Million Kilowattstunden ermöglicht und somit die CO2-Emissionen um rund 430 Tonnen verringert. Eine ganz andere Innovation ist der Aufbau einer Elektro-Car-Ladeinfrastruktur. Zusammen mit dem Partner RWE wurde an zehn Standorten in Berlin, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Karlsruhe, Hannover und Hamburg für Gäste der Hotels die Möglichkeit geschaffen, ihre E-Cars kostenfrei in den Hotelgaragen mit Green Energy aufzutanken. Weitere zehn Standorte sollen bald folgen. Durch diese umfangreichen Maßnahmen will die Rezidor Hotel Group ihre Position als Branchenführer in Sachen Nachhaltigkeit verstärken.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN
ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 1 / 2013
Die Topthemen:

- Branchenstandard

- Klare Vorteile

- Verkuppelt

Zum Seitenanfang