Draufgepackt

Die Luftfahrt-Allianz SkyTeam um Air France/ KLM und Delta hat die Gepäckregeln für Passagiere mit Elite- und Elite-Plus-Status vereinheitlicht. Bisher erlaubten einzelne Airlines ihren Statusmitgliedern unterschiedliche Mengen an Übergepäck kostenfrei mitzunehmen, was zu Problemen führte, wenn die Fluggäste während einer Reise mit verschiedenen SkyTeam-Mitgliedern flogen. Nun gilt für alle Elite- und Elite Plus-Passagiere eine einheitliche Übergepäckregelung bei allen 14 SkyTeam-Partnern, unabhängig davon, in welchem Vielfliegerprogramm sie Mitglied sind und in welcher Klasse sie ihren Flug gebucht haben. Nach dem Gewichtskonzept können Elite-Mitglieder 10 kg extra und Elite Plus-Mitglieder 20 kg extra mitnehmen.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN
ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 5 / 2011
Die Topthemen:

- Special: Reifen


- Airline Vergleich


- Green Car Policy

Zum Seitenanfang