Schlau kombiniert

War es Miles & More-Kunden bisher möglich, im gesamten Streckennetz von Germanwings ihre gesammelten Meilen gegen Flüge einzulösen, so hat sich nun eine weitere Option aufgetan: Seit September 2010 können sie auch Meilen bei Flügen mit Germanwings sammeln. Dass Germanwings neuer Miles & More-Partner geworden ist, hat jedoch keine Auswirkung auf das Vielfliegerprogramm Boomerang Club von Germanwings. Wer bei beiden Programmen Mitglied ist, kann vor jedem Flug entscheiden, wo er Meilen sammeln möchte. Thomas Winkelmann, Sprecher der Germanwings- Geschäftsführung, betont, dass die Teilnahme bei Miles & More für Germanwings bedeutet, „im Bereich der Kombinierbarkeit der Tarife und der Firmenprogramme für die Kunden noch attraktiver“ zu werden, die „eigenständige strategische Ausrichtung“ aber beizubehalten. Für 2011 sind weitere Projekte geplant: Eine Kooperation im Firmenkundenbereich und die Kombinierbarkeit der Tarife von Lufthansa- und Germanwings- Flügen (Informationen zu den verschiedenen Vielfliegerprogrammen auch in der Vergleichstabelle in diesem Magazin).


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN
ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2011
Die Topthemen:
  • E-Mobility: Erste Restwerte
  • Exklusiver Test: Neuer Audi A6
  • DienstReise: Nachhaltiges Reisen 
Zum Seitenanfang