TomTom Telematics kooperiert mit SOTI
20.03.2017

TomTom Telematics hat eine Kooperation mit SOTI bekannt gegeben, durch welche die beliebte Enterprise-Mobility-Management (EMM) Software MobiControl für die Driver Terminals der TomTom PRO 8-Serie* verfügbar wird.

SOTI MobiControl erlaubt Flottenmanagern, die TomTom PRO 8-Serie komplett fernzusteuern. Dank ihrer offenen Plattform lassen sich die Driver Terminals auf einfache Weise mit Apps für kundenspezifische Anforderungen einrichten. Inhalte und Nutzerdaten auf den Geräten werden zentral gemanagt. Dadurch haben Fahrer Zugriff auf die aktuellste Version der Anwendungen, die sie für ihre Arbeit gerade benötigen – ohne zur Zentrale zurückfahren zu müssen.

Mit den leistungsfähigen Funktionen von SOTI MobiControl können Flottenmanager Nutzergruppen und Richtlinien dynamisch steuern. Auf welche Apps, Funktionen und Inhalte die Nutzer Zugriff haben, hängt dabei von ihrer jeweiligen Rolle im Unternehmen ab. Der Zugang lässt sich auch standortabhängig definieren. Dies hilft beim Festlegen der auf dem Gerät ausführbaren Apps. Zudem unterstützt dies dabei, die Kosten für Datenvolumen im Griff zu behalten, indem beispielsweise der Download1 großer Dateien im Ausland unterbunden wird.

“SOTI MobiControl erlaubt Kunden, die ein Driver Terminal der TomTom PRO 8-Serie im Einsatz haben, ihre Geräte unmittelbar von unterwegs über ein sicheres Interface zu aktualisieren und zu verwalten, so dass diese immer einsatzbereit sind. Dies reduziert die Komplexität beim Management mobiler Geräte und schafft mehr Zeit, sich auf Kernaufgaben zu konzentrieren”, so Oscar Rambaldini, Vice President of Product Management bei SOTI.

“SOTI ist ein führendes Unternehmen im Mobile Device Management. Mit MobiControl für die TomTom Driver Terminals der PRO-8-Serie können Unternehmen ihre Außendienstler mit Werkzeugen versorgen, die ein effektiveres Arbeiten ermöglichen”, so Taco van der Leij, VP Marketing bei TomTom Telematics. “Mit mehreren hundert Apps, die für WEBFLEET und die Driver Terminals der PRO 8-Serie verfügbar sind, helfen wir unseren Kunden, ihr Geschäft voranzutreiben.”

Die Integration wird von OrangeSeven BV durchgeführt, einem Spezialisten für MDM, der im Auftrag von SOTI alle MobiControl Lösungen für TomTom weltweit zur Verfügung stellt. 

1) Eine externe SIM-Karte wird für die Nutzung mobiler Daten benötigt. Hierfür fallen unabhängig von WEBFLEET oder SOTI Gebühren bei der Nutzung mobiler Daten an.page1image13504 page1image13664 


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 1 / 2017
Die Topthemen:

- Flieg, Falke- Tesla Model X P100D

- Mehr als nur Full-Service-Leasing

- Nach Kundenwunsch

 

Zum Seitenanfang