Nexen Tire und Mubadala Investment Company unterzeichnen Absichtserklärung
21.07.2017

Khaldoon Khalifa Al Mubarak, Managing Director und Group CEO von Mubadala, und Travis Kang, CEO von Nexen Tire, unterzeichneten am 19. Juli in Abu Dhabi eine Absichtserklärung.

Nexen Tire, ein führender globaler Reifenhersteller, und Mubadala Investment Company (Mubadala), ein strategischer Investmentfond aus Abu Dhabi, unterzeichneten heute eine Absichtserklärung, um Möglichkeiten für eine strategische Partnerschaft zu untersuchen. Mubadala hat im Rahmen der Vereinbarung direkt in Nexen investiert.

Nexen Tire ist eines der wachstumsstärksten Unternehmen in der Automobilindustrie, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 15 % in den letzten zehn Jahren. Das Unternehmen verkauft jährlich 40 Millionen Reifen in über 140 Ländern, wobei über vier Millionen Reifen in ganz Nahost verkauft werden.

Waleed Al Mokarrab Al Muhairi, Deputy Group CEO und Chief Executive Officer, Alternative Investments and Infrastructure, Mubadala, sagte: "Als leistungsstarkes Unternehmen mit erheblichem globalen Wachstumspotenzial stellt Nexen Tire eine interessante Investitionsmöglichkeit für Mubadala Investment Company dar. Unser Investitionsansatz priorisiert Partnerschaften mit branchenführenden globalen Organisationen, um als ein Haupttreiber für unsere Gesellschafter langwährenden Wert zu schaffen. Wir freuen uns, gemeinsam mit Nexen Tire vorhandene Möglichkeiten zu untersuchen."

Travis Kang, CEO von Nexen Tire, fügte hinzu: "Diese strategische Partnerschaft mit Mubadala Investment Company ist ein bedeutsamer Meilenstein für Nexen Tire auf unserem Weg, bis 2025 zu einem der führenden zehn Reifenunternehmen zu werden. Diese Kollaboration wird Nexen Tires Wachstum auf internationalen Märkten beschleunigen."

Neben der Kapitalbeteiligung werden Mubadala und Nexen ein breiteres Spektrum an Geschäftsinitiativen untersuchen, einschließlich potenzieller weiterer Investitionen sowie einer umfassenderen Zusammenarbeit für Nexen Tires Auslandsexpansion. Die beiden Parteien werden ebenfalls in anderen Bereichen kooperieren, wie z. B. zukünftige Automobiltechnologie, die mit der vierten industriellen Revolution verbunden wird.



Warning: Division by zero in /var/www/html/de.flotte/templates_new/like_dislike.php on line 15
Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 4 / 2017
Die Topthemen:

- "Technologische Innovationen sind der Schlüssel"

- Effizient gesteuert

- Pionierarbeit

 

 

Zum Seitenanfang