Sortimo steigt in das Aufbaugeschäft der Kompaktklasse ein
15.05.2017

„Gruau by Sortimo“ vereint die Expertise von Gruau mit dem Know-how und Spirit von Sortimo.
>>

Der Marktführer für Fahrzeugeinrichtungen, die Sortimo International GmbH, und der weltweit agierende Karosseriebauer Gruau vertreiben unter dem Label „Gruau by Sortimo“ in Deutschland Auf- und Ausbauten für leichte Nutzfahrzeuge bis 3,5 t. Das Produktportfolio umfasst Kofferaufbauten sowie nachrüstbare Sitze und Sitzreihen. Die zwei Unternehmen bieten neben einem flächendeckenden Netzwerk den Rundumservice von Auf- und Ausbauten bis hin zu Ladungssicherungs-, Ordnungs- und Transportlösungen und Beklebungen.

Der neue Geschäftsbereich „Gruau by Sortimo“ vereint die Expertise von Gruau mit dem Know-how und Spirit von Sortimo. Durch die Zusammenarbeit werden ganzheitliche, produkt- und systemübergreifende Lösungen entwickelt, die dem Kunden maximalen Nutzen aus einer Hand bieten. Die industrielle Fertigung und Erfahrung im Aufbaugeschäft seitens Gruau mit der Kompetenz von Sortimo in Ausbauten, ermöglicht dem Kunden innovative Kofferaufbauten mit integrierter Ladungssicherung und branchengerechten Ordnungssystemen.

Kofferaufbauten – ProCargo Box

Aufgrund des florierenden Online-Handels und der damit stetig wachsenden Logistikbranche sehen die Geschäftspartner Sortimo und Gruau einen steigenden Bedarf an Fahrzeugen für den leichten innerstädtischen Lieferverkehr. Gemeinsam vertreiben die beiden Unternehmen Kofferaufbauten unter dem Produktnamen ProCargo Box in unterschiedlichen Materialvarianten. Von Leichtbaupaneelen über Kunststoff bis hin zum robusten Plywood bietet „Gruau by Sortimo“ den Kunden exakt die passende Lösung für die jeweiligen Ansprüche an. Der gewichtsoptimierte Unterrahmen besteht aus verzinktem Stahl und weist somit einen sehr guten Korrosionsschutz und eine hohe Stabilität bei gleichzeitig geringem Eigengewicht auf, was dem Kunden bares Geld spart. Serienmäßig ist zudem das lichtdurchlässige Dach, welches für eine gute Ausleuchtung bei Tageslicht sorgt. Funktionen wie eine dritte Bremsleuchte, einteilige Bodenplatten und Aluminiumscheuerleisten runden die ProCargo Box ab und sorgen für Sicherheit des Fahrers sowie den Schutz des Aufbaus im täglichen und oftmals zeitkritischen Arbeitsalltag, in dem nicht immer die nötige Achtsamkeit von den Fahrern erwartet werden kann.

Individualisierungsmöglichkeiten in Form von beispielsweise Seitentüren, Innenbeleuchtung, Hebebühnen und Rückfahrkamera kann der Kunde ganz nach seinen Anforderungen auswählen. Umfängliche Ladungssicherungskonzepte und Ordnungssysteme für die ProCargo Box, die einem sicheren, geordneten und damit zeitsparenden Transport dienen, sind das Alleinstellungsmerkmal von „Gruau by Sortimo“. Auch die Möglichkeit, den Kofferaufbau direkt mit eigenen Werbeaufschriften oder Warnbeklebungen liefern zu lassen, rundet das Komplettpaket ab. Denn ebenso wichtig, wie die hochwertige Produktqualität ist den beiden Partnern der Servicegedanke. Der Kunde bekommt bei „Gruau by Sortimo“ alles aus einer Hand, sodass er möglichst wenig Zeit für die Bestellung und komplett einsatzbereite Lieferung des Fahrzeuges kalkulieren muss. Dies wird ermöglicht durch die Bündelung der Kompetenzen von Gruau und Sortimo in Form der industriellen, zeitsparenden und hochwertigen Fertigung bei Gruau, der Montage bei Sortimo, dessen Kompetenz in Ausbauten und Ladungssicherung sowie dem gut ausgebauten Sortimo Service-Netzwerk.

Nachrüstbare Sitzreihen: Confo-Cab

Das Angebot von „Gruau by Sortimo“ umfasst neben den Kofferaufbauten auch nachrüstbare Sitzreihen für drei oder vier Personen. Unter dem Produktnamen Confo-Cab vertreibt „Gruau by Sortimo“ ergänzende Sitzreihen für drei bis vier Personen in Vans bis zu 3,5 t. Somit wird der Transport von bis zu sieben Personen in Kombination mit ausreichend Laderaum für Arbeitsmaterialien und Werkzeuge ermöglicht. Das robuste und dennoch komfortable Confo-Cab bietet sich für die flexible Nutzung des Fahrzeuges in Bau- und Handwerksunternehmen, Kommunen und Einsatzfahrzeugen, wie zum Beispiel dem THW an. Die Sitzreihen sind nach der ISO 27956 zertifiziert und können optional mit Lederbezügen, verstellbaren Armlehnen und einer Trennwand mit Fenster zum Laderaum bestellt werden.

Besonders praktisch an der Kooperation der beiden Unternehmen ist, dass die Laderaumausstattung in Form einer Fahrzeugeinrichtung, eines Ladungssicherungspaketes, mobilen Ordnungselementen, Stromversorgung und Innenbeleuchtung von dem Marktführer Sortimo direkt mitgeplant und bestellt werden kann. Ebenso wie bei den Kofferaufbauten gilt bei dem Confo-Cab das Full-Service Versprechen von „Gruau by Sortimo“. 


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2017
Die Topthemen:

- "Flotte! Der Branchentreff"

- Vielseitiger als man denkt

- Schneller geht nimmer

 

 

 

Zum Seitenanfang