Hundert Modelle ab 2020
09.05.2017

Die deutschen Autohersteller wollen 2020 rund 100 E-Modelle auf dem Markt haben

Zum Ende des Jahrzehnts will die deutsche Autoindustrie eine knapp dreistellige Zahl von Elektroautos auf dem Markt haben. Gegenüber heute wäre das eine Verdreifachung.

Das Angebot an Elektroautos deutscher Hersteller wird sich bis 2020 verdreifachen. Dann sollen dann knapp 100 Modelle heimischer Marken auf dem Markt sein, wie Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), zum Auftakt des eMobility Summit in Berlin erklärt hat. Aktuell gibt es rund 30 deutsche Elektroautos, inklusive der Plug-in-Hybridmodelle. Erwartet werden in den kommenden zwei bis drei Jahren etwa die neuen Stromer des VW-Konzerns und erste Modelle der neuen Mercedes-E-Automarke EQ.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 3 / 2017
Die Topthemen:

- Etwas höher bitte

- Auf der Erfolgsspur

- Fortsetzung folgt

Zum Seitenanfang