Tobias Kern verstärkt fleetcompetence Group
13.03.2017

Mit Tobias Kern kommt ein erfahrener Spezialist für internationale Flottenprojekte zu dem Beratungsunternehmen. Als Managing Partner übernimmt er den Bereich International Fleet Consulting 

Das internationale Beratungsunternehmen fleetcompetence nimmt mit Tobias Kern einen erfahrenen Spezialisten für internationale Flottenberatung an Bord. Wie das Unternehmen gestern am Rande des von fleetcompetence durchgeführten International Fleet Meetings in Genf mitteilte, wird Tobias Kern als Managing Partner wird er künftig das internationale Beratungsgeschäft des Unternehmens verantworten und weiter ausbauen.

Tobias Kern, Dipl. Betriebswirt (International Business Administration), ist seit über einem Jahrzehnt in der Automobilbranche tätig. Dabei begleitete er diverse internationale Positionen bei einem Automobilhersteller, Fuhrparkmanagementgesellschaften sowie Beratungsunternehmen. Kern ist zudem Dozent im Hochschulzertifikatslehrgang „Flotten- und Mobilitätsmanagement“ der FHS St. Gallen.

„Wir freuen uns, mit Tobias Kern einen herausragenden Experten für die internationale Flottenberatung gewinnen zu können. Er bringt aufgrund seiner Erfahrung mit namhaften globalen Kunden eine beeindruckende Expertise in diesem Bereich mit“, erläutert Thilo v. Ulmenstein, Managing Partner von fleetcompetence europe.

„Seine ausgezeichneten Marktkenntnisse aus den Bereichen Automotive, Leasing und Flottenmanagement sind für unsere Unternehmenskunden von sehr hohem Wert.“

„Die fleetcompetence Group hat damit einen weiteren wichtigen Schritt zur internationalen Vertiefung unserer Leistungsangebote gemacht“, erläutert Thilo v. Ulmenstein. Tobias Kern wird das internationale Netzwerk von spezialisierten Beratern, das in den vergangenen Jahren aufgebaut und weiterentwickelt wurde, maßgeblich steuern und koordinieren. Die fleetcompetence Group mit ihren Partnern kann aktuell unseren Kunden Beratung in West- und Osteuropa sowie in Nordamerika anbieten. Dafür stehen 35 Beratungsexperten bereit.“

„Die breite internationale Marktabdeckung repräsentiert dabei nur einen unserer drei wesentlichen Eckpfeiler: völlige Unabhängigkeit von sämtlichen Fuhrparklieferanten zusammen mit unseren innovativen Beratungstools ermöglichen ein einmaliges Serviceportfolio für unsere Kunden, das wir in unserem Motto zusammenfassen: „Share Expertise –independent, international, innovative“, ergänzt Tobias Kern. 


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
ANZEIGE
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2017
Die Topthemen:

- "Flotte! Der Branchentreff"

- Vielseitiger als man denkt

- Schneller geht nimmer

 

 

 

Zum Seitenanfang