Mobility Concept erweitert Online-Portal
22.02.2017

Das Mobility Concept Online Portal MCOP bietet Fuhrparkmanagern und Fahrern eine intelligent umgesetzte Lösung, welche die gesamte Prozesskette modernen Fahrzeugleasings und Fuhrparkmanagements abbildet.

Die ständige digitale Weiterentwicklung erfordert regelmäßige Anpassungen, von denen Mobility Concept mit der Evo III des Tools folgende Neuerungen auf den Weg gebracht hat.

Ab sofort haben Fuhrparkleiter eine Steuerungsmöglichkeit, was die Zugriffszeiten der Nutzer betrifft. Diese optionale Einstellung ermöglicht die Freigabe bestimmter Wochentage und Uhrzeiten, an denen der Fahrer sein Wunschfahrzeug konfigurieren darf. Auch kann der Fuhrparkparkmanager eine Einstellung treffen, so dass der Zugriff nach erfolgreicher Bestellung automatisch gesperrt wird. Mit dieser Möglichkeit der Einschränkung kann der Kunde sicherstellen, dass nur Derjenige konfiguriert, der auch wirklich bestellen muss und nicht unnötig Traffic im System generiert wird.

Im Bereich der Pflicht- bzw. Verbotausstattungen wurden die Möglichkeiten erweitert. Konnten bislang nur Ausstattungen mit einer einzigen direkten Beziehung wie beispielsweise Xenon-Licht hinterlegt werden, so kön- nen künftig Szenarien mit einer Entweder-Oder-Ausstattung abgebildet werden. Im konkreten Fall bedeutet dies, dass der Fahrer auch die höherwertige Ausstattung eines LED-Abblendlichtes wählen könnte. Diese umfangreiche Möglichkeit der Parametrisierung besteht auch bei konkreten Stoffen und Farben im Polster- und Lackbereich.

Um der Idee der grünen Flotte Rechnung zu tragen, wurde auch das bestehende CO2-Bonus-Malus-System mit diversen Einstellungsmöglich-keiten erweitert, sodass eine Vielzahl an Szenarien abgebildet werden kann. In diesem Zusammenhang wurde eine Laufleistungs-abhängige Auswahl an Carpolicy-Filtern implementiert. Neben den bekannten Einstellmöglichkeiten wie CO2-Ausstoß/ECE-Verbrauch oder Motorleistung können ab sofort in Abhängigkeit der jährlichen KM-Fahrleistung unterschiedliche Treibstofffilter gesetzt werden.

Um den Nutzer des MCOP noch effektiver über Aktuelles und Hersteller- News zu informieren, können die Newsticker-Inhalte zukünftig unter Berücksichtigung der Carpolicy-Einstellungen gefiltert und dargestellt werden – d.h., dass ein Nutzer nur Informationen für die in seiner jeweiligen Carpolicy verfügbaren Fahrzeuge sieht. 


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
ANZEIGE
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2017
Die Topthemen:

- "Flotte! Der Branchentreff"

- Vielseitiger als man denkt

- Schneller geht nimmer

 

 

 

Zum Seitenanfang